Sustainable Performance Award

Sustainable Performance Award

Startseite

Sustainable Performance Award®
in 2:30 Minuten

Das Video wird über vimeo gestartet – bitte beachten Sie dazu Punkt VII. unserer Datenschutzhinweise.

Präsentation zur Pressekonferenz am 14.02.2022



Am 14.02.2022 fand eine dpa-Pressekonferenz zum Sustainable Performance Award® 2021 statt.

Mit einem Klick auf die nebenstehende Grafik gelangen Sie zur Präsentation.


Beweggründe für die SPA-Initiative

  • Transparenz und Übersicht verschaffen
  • Erkennbarkeit von Greenwashing
  • Anreiz für Wettbewerb innerhalb der Anbieter
  • Vorurteil nachhaltiger Performance begegnen
  • Lenkungswirkung von Kapital hervorheben
  • Wegweiser für Berater und Investoren,
    auch im Hinblick auf die EU-Verordnung SFDR*
  • Bekanntheit nachhaltiger Investments fördern

*Sustainable Finance Disclosure Regulation (nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor. Eine Entscheidungshilfe, um Umwelt-, Sozial- und Governance-Ziele (ESG) verschiedener Finanzprodukte zu vergleichen, wertvolle Einblicke in Risiken und Chancen zu gewinnen, echte Veränderungen in Nachhaltigkeitsfragen zu bewirken und Renditen auf Basis nachhaltiger Investments zu erzielen.

Ausgangssituation

Der Markt für nachhaltiges, verantwortungsbewusstes Investment wächst spürbar und bedeutsam. So ist die Summe von nachhaltigen Investmentfonds in Deutschland  auf 107 Mrd. Euro gestiegen und hat sich somit im letzten Jahrzehnt mehr als versiebzehnfacht (Quelle: FNG Marktbericht 2021).

Lag die Anzahl sogenannter ethisch-ökologischer Fonds vor einer Dekade noch bei ca. 50 Fonds, so werben im Jahr 2021 mittlerweile mehr als 870 Fonds mit nachhaltigen Anlagekriterien.

Nicht nur die Nachfrage bei Privatanlegern ist spürbar gestiegen, sondern auch immer mehr Institutionelle widmen sich dem Gedanken, Geld zielgerichtet und zukunftsorientiert anzulegen.

Das Thema scheint aber auch bei der Politik angekommen zu sein, zumal europaweit zum Ende des Jahres bei der Anlageberatung per Gesetz nachhaltige Aspekte eingebunden werden (SFDR). Schließlich kann die öffentliche Hand die Unmengen an Investitionssummen für einen Wertewandel in unserer Wirtschaft nicht alleine stemmen und sieht potentielle Hilfe bei privaten, wie auch bei institutionellen Investoren.

Der Bedarf und die Nachfrage für die kommenden Jahre scheinen – sich gegenseitig ergänzend – immens zu wachsen, geht man davon aus, dass hierzulande gerade einmal nur 5 Prozent des privaten Geldvermögens nachhaltig investiert sind. Über 100 Fondsgesellschaften werben in Deutschland mit nachhaltigen Anlagezielen, unterschiedlichsten Managementansätzen und Strategien um Investoren.

Beispiele nachhaltiger Fondsgesellschaften

Was fehlte zur besseren Einordnung?

  • Ein ganzheitlicher Überblick im Dschungel nachhaltiger Investments
  • Weitreichende, leicht verständliche und regelmäßige Informationen
  • Ein umfassender Vergleich in verschiedenen Kategorien und Disziplinen
  • Einfache Erkennbarkeit von Greenwashing

Unsere Initiative:
Sustainable Performance Award®

ProVita GmbH, Deutschlands nachhaltiger Finanzdienstleister vergibt ab 2021 jährlich den Sustainable Performance Award®. Mit dem umfangreichen Listing aus über 563 ESG-Fonds soll diese Initiative zugleich ein Gradmesser und Wegweiser für die Besten der besten nachhaltigen Fonds in der Branche sein.
Details finden Sie unter dem Menüpunkt Award.

Weshalb Sustainable Performance?

Mit dem Begriff Nachhaltigkeit tut man sich im Deutschen schwerer als im Englischen mit dem Wort Sustainability. Denn nachhaltig bedeutet in unserer Sprache nur „auf längere Zeit anhaltend und wirkend,” während sustain auch das „am Leben erhalten“ bezeichnet, und darum geht es eigentlich: mit der Erde so umzugehen, dass die Menschheit auch für zukünftige Generationen lebensfähig bleibt und ihre Grundbedürfnisse erfüllen kann.

Und mit dem Begriff Performance möchten wir nicht nur die Leistungsfähigkeit untereinander vergleichen und damit Wettbewerb schaffen, sondern auch ein zum Teil immer noch vorherrschendes Vorurteil entkräften: dass nachhaltige Investments Ertragsnachteile haben sollen.

Diese beiden Parameter fließen ein in den größten Vergleich nachhaltiger Investments.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner